Auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich für die vielen lieben Weihnachtswünsche, die mir gesendet worden sind, bedanken:-). Herzlichen Dank Euch allen, ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes, geruhsames, stressfreies Weihnachtsfest!
Ganz besonders gefreut habe ich mich über die liebe Mail von Nadja und Werner, die vor ein paar Jahren mit ihren beiden süßen Hunden Emily und Ricco, einen Winter hier auf Gran Canaria verbracht haben...Liebe Nadja, lieber Werner, danke vielmals für die guten Wünsche und die Neuigkeiten... und schön, nach so langer Zeit wieder einmal von Euch zu hören... und nein, ich habe noch keinen Hund, es war mir bis jetzt zu früh, ich brauchte erst einmal Zeit, alles zu verarbeiten. Und nun, im Winter, habe ich so viel zu tun... Simba konnte ich überall hin mitnehmen, aber einen anderen Hund muss man ja erst einmal erziehen (oder zumindest, es versuchen;-) ) und dazu braucht man ja viel Zeit und Geduld (was ja nicht gerade meine große Stärke ist), wie wißt. Wenn es soweit ist, werde ich sicherlich ein paar Fotos hier posten und es euch und alle Interessierten wissen lassen:-).

Zu meinem letzten Beitrag des Weihnachtskonzertes der grankanarischen Gruppe Los Gofiones habe ich im nachhinein noch ein paar Videos hinzugefügt, falls es für den einen oder anderen interessant ist. Es dauert ja immer ein paar Tage, bis die Videos online zu finden sind, deshalb konnte ich sie nicht am gleichen Tag veröffentlichen. Ein paar meiner Gäste sind ebenfalls dort gewesen, wie sie mir erzählten und alle waren begeistert. Dieses Konzert findet jedes Jahr am 23. Dezember auf der Plaza de Santa Ana in Las Palmas de Gran Canaria statt. Ich habe es erst am 23. Dezember erfahren und da es zeitlich passte, sind wir noch am Abend nach Las Palmas gefahren. Wir Inselbewohner, die zu der im Tourismus arbeitenden Bevölkerung von Gran Canaria gehören, haben ja um die Weihnachtszeit oft sehr viel zu tun und haben selten Gelegenheit, uns diese Aufführungen anzuschauen. In den vorigen Jahren war ich auf Veranstaltungen, die Anfang Dezember statt fanden oder im Januar, da passte es besser.

Noch ein paar spezielle Grüße sende ich nach Stuttgart an Horst, an Rose nach Berlin, an Hasis in die Schweiz, an Elsa nach Hamburg...bald seid ihr ja alle wieder hier ;-))
Ich habe noch ein Video entdeckt vom Frühshoppen an der Strandpromenade von Playa del Inglés, der am Vormittag des Heiligen Abends stattfand, da dieser Tag auf einen Sonntag fiel. Der ein oder andere meiner Leser war bestimmt auch dort, denke ich:-)

Neuen Kommentar schreiben